Name gesucht / A500 / Adventure

Es ist so um die 30 Jahre her, dass ich zusammen mit einem Kumpel bei ihm am A500 ein Adventure was sich zufällig auf einer Diskette tummelte ausprobiert hatten. Ich grübele schon seit Jahren was es gewesen sein könnte.
Es ist ein Point’n’Click Adventure. An das kann ich mich erinnern:
Oben hat man die Grafik des aktuellen Raumes
Direkt darunter ein „Lebensbalken“ (das ist das markanteste das mir in Erinnerung ist).
dieser müsste so 7 Punkte umfasst haben und wenn man irgendwas probiert hat was
falsch war wurde ein Punkt abgezogen. War der durch, war „Game over“ (in einen anderen
Raum gehen war neutral)
Unten dann die Verben - relativ sicher Text…möglicherweise Symbole.

Man kam also durch herumprobieren nicht weit…
Die ersten paar Bildschirme hatte wir auch hinbekommen.

Hat jemand eine Idee?

Hm, könnte es Shadowgate gewesen sein?

Da wird eigentlich nirgendwo eine sichtbare Lebensenergie angezeigt.

Gobliiins hatte nen Lebensbalken. Meinst du das vielleicht?

Shadowgate…hab mal in ein Let’s play geschaut…nein…das Bild vom Raum wo man sich umschaut hat volle
Bildschirmbreite…es ist von der Aufteilung eher wie Indy 3 was ich da suche. Nur Verben & Inventory sind
unten anders organisiert.
Gobliiins kenne ich…das ist entsprechend ganz weit weg von dem was ich suche

Das von den Jungs durchgezockte Fatal Heritage ist es aber nicht, oder? Das hat zumindest was ähnliches wie einen Energiebalken.

Probiere es mal auf den Seiten von Amiga Forever und der Seite Adventure-Treff, alle Spiele sind da mit Bild, Erscheinungsjahr und System beschrieben. Besonders die Amiga Forever Seite hat mit über 4400 Spiele auch aus dem Public Domain Bereich eine riesige Datenbank und eine tolle Community.

1 „Gefällt mir“