PC-Grafik: von CGA bis EGA (SFT 5)

Ganz so aktuell ist die Folge nicht, aber an den Thread „drüben“ bei stayforever.de will ich es jetzt auch nicht hängen, nachdem es jetzt dieses Forum gibt.

Beim 8-Bit-Guy gibt es ein „neues“ (vier Wochen altes) Video zum Thema CGA, in dem auch die ganzen diversen Varianten gezeigt werden:

3 „Gefällt mir“

Jop, war interessant. Dennoch wird CGA für mich immer mit dieser grauenhaften Pink-Türkis Palette verbunden sein auf die ich bereits abfällig herabgesehen habe zu meiner Zeit.

1 „Gefällt mir“

Da ich anfangs nur eine Herculeskarte im PC hatte, hätte ich für eine CGA-Karte getötet, wenn der CGA-Emulator mal wieder mit einem (wohlgemerkt gekauften) Spiel nicht funktionieren wollte. Da entwickelte sich schon damals so was wie ein Pile of Shame.

Apropos CGA:

Es gab auf der Evoke letztes Jahr ein ziemlich beeindruckendes Demo auf einem IBM PC mit CGA-Karte.
Dabei werden die Grenzen der Hardware „gesprengt“.

YouTube Video
Eintrag auf pouet.net

und die " Theorie" dazu:
Scali’s Blog

Es lohnt sich, den Links in den Blog-Artikel zu folgen. Klassisches „Rabbit-hole“!

Ich habe erst im letzten Jahr vom composite CGA erfahren und war richtig weggeblasen was damit für geile Grafik möglich ist. IMHO teilweise sogar besser als manches EGA Spiel.

Es ist so absurd geil: Patch: Commander Keen 4 - Composite CGA Edition - YouTube

1 „Gefällt mir“

Kann ich gut verstehen - ging mir auch so. Aber wie wir in der Folge ausführten, entwickelte ich etwas mehr Respekt für diese Palette (und vor allem für die Entwickler, die damit arbeiten mussten). Sie ist kontrastreich, klar und durchaus harmonisch (verglichen etwa mit Kombinationen wie Gelb-Blau), dabei nicht so deprimierend düster wie eine Alternative mit „richtigem“ Blau und Rot. Und, nun ja, eigentlich ist die Palette nicht für Spiele gedacht, sondern für Geschäftsgrafiken.

Richtig eingesetzt kann das schon eine sehr stimmungsvolle und eindrückliche Palette sein:

2 „Gefällt mir“

Habe ich noch gefunden, allerdings über die Vorgänger-Demo „8088mph“ von 2015:

Ich hoffe, es gefällt :slight_smile:

1 „Gefällt mir“