Retro-Games auf moderner Basis - Überischt

Mir gefallen die Spiele:

Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour
BloodFresh: Supply

deshalb so gut, weil die Spiele zwar eine moderne BAsis bekommen haben, dadurch gut laufen und die Steuerung zugänglicher ist, aber das SPiel doch genau so wirkt, wie man es von früher in Erinnerung hat. Daher frage ich mich, welche weiteren Spiele es aus der frühen 3D Ära wohl gibt, die eine moderne Basis erhalten haben?! Können wir evtl. eine solche Liste zusammentragen?

Ich habe ja mit 2 Titeln angefangen. Was gibt es noch?

1 „Gefällt mir“

Trifft das nicht auch auf die Resident Evil Remakes zu? Die haben moderne Grafik, zeitgemäße Steuerung und Verbesserungen im Detail, aber das eigentliche Spiel ist im Kern unverändert.

1 „Gefällt mir“

Das sind tolle Spiele, als Resi Fan bin ich besonders von Resident Evil 4 begeistert. Aber ich meine Spiele, die so aussehen wie früher, aber moderne Techniken (Steuerung, Hardwareunterstützung) bieten.

1 „Gefällt mir“

Quake wurde vor kurzem für die Neuzeit überarbeitet. Ich habe es letztes Jahr auf der xbox gespielt.

1 „Gefällt mir“

Guten Morgen, habe mich jetzt extra für diesen Thread mal endlich hier im Forum registriert :sweat_smile:

Spontan fallen mir da die folgenden Spiele ein:

Ion Fury
Prodeus
Warhammer 40K Boltgun
Demons Tilt (der geistige Nachfolger von dem Pinball Spiel Devils Crush)

Meintest du solche Spiele?

1 „Gefällt mir“

Ich glaube es geht eher darum alte Spiele mit neuer Engine rauszuhauen.
Also das was Nightdive mit der KEX Engine so macht: KEX – Nightdive Studios

1 „Gefällt mir“

Herzlich Willkommen im Stay Forever Hörerforum! :hugs: :sunglasses: :floppy_disk:

2 „Gefällt mir“

Ich gehe davon aus, du meinst alte Spiele, die ein ordentliches Remaster bekommen haben? Sprich, das alte original Spiel, aber mit Anpassungen an moderne Systeme z.B. mit zeitgemäßer Auflösung und evtl. weiteren Quality of Life-Features?

Hab mal eben meine Steambibliothek durchforstet, bei denen hier passt das auf jeden Fall. Alle haben einen Port für moderne Systeme mit neuen Features, teilweise auch Addons mit neuen Leveln usw. bekommen. Sind oft auch auf anderen Plattformen wie Gog, Xbox, Switch usw. zu haben

  • Age of Empires 1-3 Definitive Edition
  • Bad Mojo Redux
  • Baldur’s Gate 1&2: Enhanced Edition
  • Blade Runner: Enhanced Edition
  • Castlevania Advance Collection
  • Castlevania Anniversary Collection
  • Chasm: The Rift
  • Command & Conquer/Alarmstufe Rot Remastered Collection
  • Contra Anniversary Collection
  • Day of the Tentacle Remastered
  • Doom 1&2
  • Doom 64
  • Duke Nukem 3D: Megaton Edition
  • Forsaken Remastered
  • Full Throttle Remastered
  • Grim Fandango Remastered
  • Icewind Dale: Enhanced Edition
  • Monkey Island 1&2 (sind zwar Remakes, aber auf Knopfdruck sind jeweil die Originale spielbar)
  • Monster Bash HD
  • NAM/Napalm
  • Outcast 1.1
  • Planescape: Torment: Enhanced Edition
  • Powerslave Exhumed
  • Raptor: Call of The Shadows - 2015 Edition
  • Rise of the Triad: Ludicrous Edition (kommt Ende Juli)
  • Rune Classic
  • Shadow Man Remastered
  • Shadow Warrior Classic Redux
  • Shenmue I&II
  • Simon the Sorcerer 1&2: 25th Anniversary Edition
  • Strife: Veteran Editon
  • Stronghold HD
  • Stronghold Crusader HD
  • Super 3-D Noah’s Ark
  • System Shock: Enhanced Edition
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: The Cowabunga Collection
  • Terminal Velocity: Boosted Edition
  • Turok 1&2
  • World War II GI

In der Mache, Release unbekannt:

  • Kingpin Reloaded
  • Sin Reloaded
3 „Gefällt mir“

Vielen lieben Dank :hugs:

1 „Gefällt mir“

Von Gabriel Knight 1 gab’s auch ein Remake/Remaster für Tablets und sicher auch PC.

:heart: Ich erinnere mich noch nebulös an dieses Spiel vor ca. 30 Jahren. War aber nicht mal richtig gut oder? :slight_smile:

Wie schaut’s eigentlich mit dem aktuellen „System Shock Remake“ aus? Zählt das auch…? :man_technologist:t2: :floppy_disk: :space_invader:

Schließlich orientiert sich das Spiel (Gameplay und Handlung) größtenteils (ich würde sagen ~ 97%) an das Original.

1 „Gefällt mir“

Ganz ehrlich, ich liebe es - aber objektiv betrachtet ist es ein ziemlich halbgarer Quake 1-Klon. Hab das Remaster auch durchgespielt und während ich die ganze Atmosphäre, das Design, die Zeitreisethematik und das Sounddesign liebe, die Level sind teilweise wirklich schlecht und verwirrend und die Engine hat zwar alles in 3D dargestellt, das Leveldesign war im Prinzip aber immer noch 2.5D wie in Doom

1 „Gefällt mir“

Das Spiel kam auch wieder zurück auf meinen Radar, weil ich kürzlich in dem First Person Shooter Buch von Bitmap Books (gibt’s im SF store) darüber gelesen hatte.

Ein aktuelles Remaster stellen ja die Tomb Raider I-III dar, die gerade gut abfeiern. So stelle ich mir auch ein ordentliches Remaster vor. Die Kernmechanik bleibt unberührt, es gibt optional eine moderne Steuerung (die meiner Meinung nach nicht passt und unbrauchbar für die alten Spiele ist), die Grafik ist hochauflösend, klar, mit verbesserten Texturen, Nebel, Licht, Schatten, etc. Die Videos sind hochgerechnet worden. Sound und Musik klingen deutlich verbessert, aber nah am Original. Dazu einige Komfortfunktionen zum Speichern und Hinweise im Spiel.
Kurzum: das Spiel fühlt sich heute so an wie die Erinnerung an damals.

Hier und da stößt es ja auf Kritik, dass die Grafik hässlich sei. Aber erst auf Knopfdruck offenbart sich die Wahrheit, nämlich, dass wir früher wirklich schmerzresistent waren :smile: und das Remaster einen wirklich tollen Job macht, die alten Abenteuer in die Gegenwart zu holen.

Zur Liste selbst fallen mir noch 2 Zeldatitel ein:

Link’s Awakening für die Switch brachte mir den damals ausgelassenen Gameboytitel sehr charmant nahe. Die Grafik fand ich knuffig, und auch hier wurde die Spielmechanik kaum angetastet, nur im Komfort verbessert. Hier tat es mir letztlich leid, dass ich das auf dem Gameboy verpasst hatte, konnte es aber auf diese Weise wunderbar nachholen.

Ocarina of Time wurde jetzt auch ein paar mal neu ausgekramt, meist für die Virtual Consoles, aber Ocarina of Time 3D war ein starker Titel für das 3DS und eine würdige Neuauflage für alle, die auf dem N64 mit der Klötzchengrafik nicht warm wurden.

2 „Gefällt mir“

Oh, das erinnert mich wieder daran, das ich seit Monaten schon VOXEL DOOM ausprobieren wollte.

Das ist halt toll, weil das basierend auf den Sprites Voxels nutzt, dadurch komplett 3D wird, aber halt noch so aussieht wie vorher. Nur das man jetzt die Sprites von allen Seiten angucken kann und die sich nicht mit einem mit drehen.

Weiß gerade nicht, ob es das auch für Heretic und Hexen gab.

3 „Gefällt mir“

Hatte schon wieder ganz vergessen, dass das kommt. Aber das will ich haben. Hab das alte damals geliebt :smiley:

2 „Gefällt mir“