Tipp: Arcade Museum in Krakau

Ich war heute im Krakow Arcade Museum. Unbedingt zu empfehlen, wenn man mal in der Gegend ist. 150 Automaten, die alle unlimitiert spielbar sind. Wir waren einige Stunden dort und hatten viel Spaß. :slightly_smiling_face:





9 „Gefällt mir“

Ich liebe solche Arcademuseen.

Ich war die Woche in der Nähe von Prag in ebenso einer Lokalität. Wirklich super und alle wichtigen Klassiker am Start.
Wollen wir nicht mal einen Podcastfan Ausflug zu so einer Halle machen?

2 „Gefällt mir“

Sehr schön! Das sind wirklich tolle Bilder. Aber warum müssen solche Arcademuseen immer so weit entfernt sein. Gibt es so etwas nicht auch irgendwo in NRW? :thinking: :pleading_face:

Das ist ja leider das Problem mit den Behörden.
Die Verwirrten machen keinen Unterschied zwischen Geldspielautomaten und solchen Arcade und Flippern. Das ist einmal steuerlich für den Betreiber sehr teuer und aufwendig und dann dürfen in solche Lokations nur ab18 jährige.
Deswegen gibt es ja seit >20 Jahren nix zu zocken mehr in Bars und Kneipen.
Als Verein oder Museum gibt es da Möglichkeiten aber das haben ja auch nur 2 oder 3 Leute geschafft.
Ich kenne das Computerspielmuseum in Berlin und in Karlsruhe ist auch was größeres. Aber leider hatten die immer zu wenn ich mal in der Nähe war.

PS: auch hier die Frage ob wir nicht mal in Karlsruhe so ein SF Arcade Treffen machen wollen? Wobei ein Flug nach Prag kost auch nicht die Welt. Wär da jemand für?

2 „Gefällt mir“

Ich kenne das Binarium - Computer Konsolen Museum in Dortmund, die haben aber keine Flipper- oder Arcade Automaten. Dort war ich zur 10-jährigen Jubiläumsfeier des Return Magazin. Es war sehr schön dort. Extra für die Jubiläumsfeier hatte das Flipper- und Arcademuseum einige Automaten zur Verfügung gestellt. Dann gibt es noch das Flipper- und Arcade Museum in Seligenstadt. Dort war ich aber noch nie gewesen, weil es zeitlich bisher nicht gepasst hat.

1 „Gefällt mir“

In Wien gibts sowas leider auch nicht, das Subotron (Mischung aus Retroladen und Minimuseum) hat vor einigen Jahren zugesperrt.

Wobei Krakau per Zug für mich in fünf Stunden zu erreichen ist, nach Frankfurt brauche ich länger, von Berlin oder NRW gar nicht zu reden.

Ist dieses Gesetz in Deutschland denn heute noch gültig? Dachte, das war was aus den 80er-Jahren, dass Arcades erst ab 18 zugänglich sind. (In Österreich gab es so ein Gesetz nie, Arcade-Automaten waren ein selbstverständlicher Teil meiner Kindheit.)

Dank mir später :wink:

1 „Gefällt mir“

Na aber Wien - Prag ist doch machbar?!

Nö, da dank ich JETZT schon.
Super Tip und vielen DANK :pray:t3:

1 „Gefällt mir“

Das Retrogames in Karlsruhe ist sehr gut, aber es hat kein Crazy Taxi, weswegen ich neidisch auf die Bilder aus Krakau blickte. Für ein Treffen in Karlsruhe wäre ich aber immer zu haben.

1 „Gefällt mir“

Beim Crazy Taxi-Automaten war übrigens leider das Bremspedal kaputt, was die Spielerfahrung recht interessant gestaltet hat. Überhaupt sind ständig eine Handvoll Automaten in Reparatur (Outrun hätte ich z.B. gerne gespielt), was aufgrund der Besucherzahlen dort wohl unvermeidlich ist.

Sehr schöne Bilder aus Polen und ja, im Süd-Westen kann ich einen Besuch bei uns in Karlsruhe empfehlen.

Wir beherbergen im neuen Kunst- und Kulturzentrum in der Schauenburgstraße 5 die in Deutschland älteste Ausstellung für Arcade- und Videospiele. Über 80 Arcades aus allen Jahrzehnten, wie z. B. Donkey Kong, Pac-Man und Space Invaders, aber auch zahlreiche Konsolen warten darauf von euch gespielt zu werden. Man zahlt bei uns auch einmal Eintritt und alle Automaten können danach ohne Münzeinwurf gespielt werden.

Das „Medienimperium“ ist sogar Förderer und ein Hörertreffen wäre sicherlich mal eine gute Idee … @Gunnar_Lott

(In unserer neuen Location haben wir alle Möglichkeiten zahlreiche Leute unterzubringen und zu beherbergen; kein Vergleich zu früher in der Gablonzer Straße :v: )

5 „Gefällt mir“

Hier noch ein paar Bilder der aktuellen Ausstellung …

3 „Gefällt mir“

leider darf ich immer nur ein Bild hochladen (sorry)

2 „Gefällt mir“

Ein Hörertreffen in Karlsruhe fände ich auch spitze!

1 „Gefällt mir“

Jetzt muss nurnoch der TNG-Flipper restauriert werden. Wirkt aber echt sehr geräumig, in der neuen Location war ich noch garnicht.

Danke für den Hinweis! Die Retro Nerds aus dem Münsterland muss ich mir merken. Ein guter Bekannter von mir hat diese vor einigen Wochen besucht und war davon sehr angetan. Das wäre bestimmt mal einen Tagesausflug wert. :smiling_face: