Ein Hoch auf die Kapitelbilder

Ich weiß nicht ob die Kapitelbilder schon genug gewürdigt wurden, die sind nämlich super. An so vielen Stellen während des Podcasts habe ich mich schon gefragt, wie das was ihr da gerade erzählt eigentlich aussieht, und diese Frage war bis jetzt immer nach einem kurzen Blick aufs iPhone sofort beantwortet.

Lustigerweise ist da der einzige Beinahe-Nachteil, dass ich manchmal das Gefühl habe die alle sehen zu wollen, was in Situationen wo ich das Handy z.B. in der Hosentasche hab nicht direkt geht. Podcast ist ja hauptsächlich ein Audio-Medium. Aber da klick ich mich dann manchmal in einer freien Minute durch die vorherigen Kapitel nur um zu sehen was davor noch war, auch kein Ding, und hab auch nicht immer den Drang. (Und ist sowieso mein Problem.)

Ich hab mich an die Bilder so gewöhnt, dass mir spürbar was fehlt wenn ich alte noch unbebilderte Folgen (oder andere Podcasts) durchhöre. Da kommen immer mal Stellen wo ich mir denke dass der Christian da heute garantiert ein Bild hingesetzt hätte. Aber fangt jetzt bitte um Himmelswillen nicht an die nachzubebildern, der Aufwand ist definitiv besser innerhalb neuer Folgen investiert. :smile:

Also, super, dankesehr!

31 „Gefällt mir“

Also das kann ich mal genauso als auch für mich geltend unterschreiben! :sunglasses:

2 „Gefällt mir“

Kann mich nur anschließen! Die Kapitelmarken inkl. Bilder haben das Hörvergnügen für mich noch mehr verbessert. Mag dieses Feature wirklich nicht mehr vermissen. Vielen Dank dafür!

Ja. das ist klasse. Vermiss ich bei anderen Podcasts jetzt richtig!

1 „Gefällt mir“

Schließe mich dem an, tolles Feature!

Jop. Für unterwegs sind sie zwar nutzlos, aber oft genug höre ich eben auch zu Hause im Bett oder beim zocken und da ist es schon sehr angenehm ein zum aktuellen Thema passendes Bild anschauen zu können.

Ganz oft springe ich nach hören der Folge einfach die Kapitel wegen der Bilder durch :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Absolut wertvolles Feature, auch in den Technikfolgen, v.a. übers Atari VCS, Windows 1-3 und die CGA Karten :smiley:

Ich nehme auch unterwegs manchmal das Handy raus, um das entsprechende Bild sehen zu können

Ihr macht mich fertig. Ich nutz die überhaupt nicht. Find die ja schon schön, aber extra ansehen? Mhm. Muss mein Hörverhalten überdenken. :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Freut mich sehr, dass die Kapitelbilder so gut ankommen! :slight_smile: Das ist einiger Mehraufwand, aber wir wissen, dass viele unserer Hörer die Bilder nutzen, also ist das mehr als gerechtfertigt.

12 „Gefällt mir“

Geht mir auch so. Meistens höre ich Podcasts zwar dann, wenn ich gerade mit trivialen Dingen beschäftigt bin (Einkauf, Spaziergang), aber bei der einen oder anderen Beschreibung im Podcast zücke ich dann durchaus das Smartphone und gucke auf das entsprechende Kapitelbild… und es lohnt sich jedes Mal :smiley:

2 „Gefällt mir“

Fahrrad :crazy_face:

Ich bin immer noch auf der Suche nach einem Media-Player für Linux, welcher Kapitelbilder unterstützt.

Kennt jemand von Euch ein passendes Tool? :thinking: :penguin:

Dem stimme ich voll zu.
Ich höre euch hauptsächlich morgens und abends im Auto auf dem täglichen Arbeitsweg.
Ich nutze Apple Podcasts und bekomme darüber die Bilder auf dem Autoradio angezeigt. Bei vielen Themen sind die Bilder eine wertvolle Ergänzung zum Gesprochenen (v.a. bei SFT).

Aus einem eurer Podcasts weiß ich, dass es wahnsinnig viel Arbeit ist die Bilder anzubieten und möchte euch auf diesem Weg, auch für eure gesamte Arbeit danken!

Finde die Kapitelbilder auch super. Bitte weiterhin machen!

Am liebsten nutze ich die Kapitelbilder zu Hause, deshalb höre ich die freien Folgen mittlerweile bevorzugt auf Youtube - das kommt dann auf den Fernseher oder 2. Monitor, und ein kurzer Blick dahin reicht jederzeit, um das Bild zu sehen. Auf diese Art ist das wirklich ein sehr schönes Hörerlebnis.

Möchte meine „ambivalente“ Rückmeldung geben:

Mir gefallen die Bilder auch sehr gut, Auswahl passt meistens super :+1: :smiley:.

Zugleich: Ich komme idR NICHT in ihren Genuss, weil ich die Podcasts nebenher höre und da nicht auf ein Display schaue → ergo hat es für mich meist keinen Mehrwert. Für die Beurteilung habe ich mir extra mal ein paar Podcasts so mit angeschaut :blush: :sweat_smile:.

Daher: Tolle Sache, für mich persönlich zugleich nur ein Feature, was ich nicht nutze :blush:.

Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Im zweiten Monitor ein Tab von YT laufen zu lassen. Mal schauen, ob ich das so einfach in meinen Arbeitsalltag integriert bekomme. :smirk:

Ich frage jetzt einfach mal so blöd. Würde das auch mit Android Auto funktionieren? Ich habe A.A. bisher noch nie genutzt. :thinking: :see_no_evil: