Eure Lieblings-Retro-Games in neu / Eure liebsten Remastered-Versionen

Habe Fate of Atlantis erst vorletzten Monat nochmal durchgespielt. Finde es zwar immer noch großartig, aber aus meiner Sicht wäre es schon eines der Adventures, die eher von einem zeitgemäßen Remaster profitieren würden. Weniger wegen einer anderen Optik, der Pixel-Stil ist in der Tat zeitlos gelungen, sondern aus anderen Gründen. Zum einen wären Komfortfunktionen (z. B. ein Hint-System) für neue Spieler sinnvoll, zum anderen ist die Steuerung gerade bei den Action-Einlagen echt suboptimal (z. B. die Ballon-Fahrt).
Zudem hat beispielsweise die Talkie-Version über Steam das Problem, dass sie standardmäßig im Fenster-Modus mit niedriger Auflösung läuft und die deutsche Sprache fehlt. Im Fenster-Modus erkennt man viele Details kaum (zum Beispiel in einem dunklen Raum, in denen erst nach paar Sekunden die Umgebung erkennbarer wird). Wenn man aber auf Vollbild wechselt, dann ist ein Teil des Inventars auf dem Bildschirm nicht mehr sichtbar. Es gibt zwar Möglichkeiten dieses Problem zu beheben und Lösungen wie ScummVM, aber es wäre schon nett, wenn man auch eine gute Version für aktuelle Systeme problemlos kaufen könnte.

1 „Gefällt mir“

Ein Xwing remaster würde ich wohl in „sei-ruhig-und-nimm-meine-Kohle“-Manier unbesehen kaufen.

4 „Gefällt mir“

Unterstützt! Hab’ das nie gespielt, aber is’ ‚ne Weltraum-Sim, von denen es gar nicht genug geben kann. Ich hab‘ die damals nämlich - aus Ermangelung entsprechender Systeme - fast alle verpasst.
Somit erweitere ich auf Remaster von sämtlichen namhaften Spice-Sims aus der Zeit, allen voran „Freelancer“, „Freespace 2“, „Tachyon“, „Colony Wars“ usw., die ich alle mit Kusshand nehmen würde.
Sowas wie „Descent“ oder „Forsaken“ hätte ich auch gerne nochmal.

1 „Gefällt mir“

Ein Freelancer remake wäre echt toll.
Wobei es das eigentlich mit everspace 2 gerade gab. Zumindest im geiste eins.
Da hatte ich dieselben „vibes“ wie vor 20 jahren als ich Freelancer gespielt hab. :slight_smile:

Ein remaster - oder auch remake des ersten I-War wäre auch was Feines.

1 „Gefällt mir“

THIEF (2014) ist ja auch ausgesprochen hübsch geworden. Habe es neulich angespielt, Welten entfernt von seinem Original, aber definitiv mal eine Chance wert.

1 „Gefällt mir“

War ich eigentlich lange scharf drauf. Wirkt aber wie so’n Loot-Shooter im Weltraum und als wenn ein wenig das Drumherum abseits der Raumschlachten fehlt. Also mal auf 'ner Station sein, Story-Cutscenes und so. Täusche ich mich da?

Also, es hat zwar Elemente eines Looter-Shooters, mir hat da aber vorallem die Story und das World-Building gefallen (+ die Charaktere ^^). Gerade auch die Side-Quests die es gab fand ich echt toll inszeniert.
es gibt ein paar Puzzle abseits des „shootens“, aber ansonsten ist es eben vorallem ein Weltraum-Spiel mit viel Exploration, ner Menge wilder Charaktere und ner echt schönen Story (fand ich zumindest).

Wie gesagt, deswegen hatte ich da so die Freelancer Vibes, denn genau das hat damals Freelancer für mich auch ausgemacht.
Multiplayer etc hat mich auch damals nicht interessiert, ich wollte ne schöne Story + Charaktere und durchs Weltall gondeln. :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Cool. Danke. Wird im nächsten Sale, dann vielleicht doch mal auf meiner Playsi landen.

Hmmm, als kleinen tip noch:
Auch wenn everspace 2 vom spielprinzip nen vollkommen anderes spiel als das erste everspace ist, führt es doch ( zum teil auch bei nebencharakteren) die story(s) aus dem ersten teil weiter.
Daher würde ich schon empfehlen sich den ersten (rogue-lite)Titel mal anzuschauen.
Dann hat man, meiner meinung nach, noch mehr Spass was die story(s) im zweiten teil angeht :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Ich hab’ leider gerade wieder gemerkt, dass mir die Roguelite/-like-Struktur einfach jedes noch so gute Spiel zerstört. #Hades
Aber danke, für den Tipp. Ich versuche es dann vielleicht mal mit einem Story-Recap in anderer Form.

2 „Gefällt mir“

Mit geht es leider genauso.

Ich bin auf der Suche nach einem schönen, modernen Weltraumspiel. Everspace läuft mir immer wieder über den Weg und ich wunder mich: Warum probier ich das eigentlich nicht aus?. Dann lese ich die Beschreibung im Store (die ich seit dem letzten Mal schon wieder vergessen hab) und denk mir: Ach ja, weil es ein Rogue-like ist.
Echt schade!

Nichtsdestotrotz sollen die Entwickler natürlich ihre Spiele so machen wie sie wollen. Es ist ja nicht ihre Schuld, dass meine Erwartungshaltung nicht erfüllt wird. :slightly_smiling_face:
Außerdem gibt es genügend Leute, denen das Spiel so gefällt wie es ist.

2 „Gefällt mir“

Die gute Nachricht: Everspace 2 ist kein Rogue-lite mehr. :slightly_smiling_face:

3 „Gefällt mir“

Vielleicht sind diese beiden Artikel interessant für Dich? :man_astronaut:t2: :rocket:

Everspace 2 - ist das beste deutsche Spiel 2024
Everspace 2 - auf Unreal Engine 5.3 gewechselt

1 „Gefällt mir“

Von meinen Lieblings-Retro-Games gibt es (fast) keine Remastered-Versionen.

Ausnahmen bestätigen die Regel. :wink:

Sonic Mania

Castle of Illusion

Master of Orion

Oddworld New ‚n‘ Tasty

Cold Waters …Geistiger Nachfolger des Microprose-Klassikers „Red Storm Rising“.

Baphomets Fluch - Die Verschwörung der Tempelritter

2 „Gefällt mir“

Vielen Dank für den Hinweis!
Schade, dass es grad nicht im Sale ist. :grimacing:
Ich hab es mal auf die Wishlist gepackt.

1 „Gefällt mir“

Frisch angekündigt von den Remaster-Experten Nightdive: The Thing. Ich freu mich drauf!

1 „Gefällt mir“

Moin!

Ich hab in den letzten Jahren auf dem IPhone Final Fantasy 1 - 6 und Dragon Quest 1 - 4 durchgespielt und bin jetzt mitten in Dragon Quest 5.

Tolle Versionen, keine Probleme, gut anzusehen, aber leider teuer. Ich würd sagen sind ihr Geld wert, man bekommt viel Spielzeit, aber das muss jeder selbst wissen.

Jedenfalls eine gute Möglichkeit die Spiele nachzuholen (kannte die vorher nicht).