NHL 94 (SSF 55)

Original Post: https://www.stayforever.de/2022/10/nhl-94-ssf-55/

EA findet die Eishockey-Formel

6 „Gefällt mir“

Wie ich dieses Spiel früher geliebt habe. Ich habe Stunden über Stunden mit meinem Kumpel am PC gegen ihn gespielt. Ich habe den Realismus des Spiels geliebt und mich haben die Grafik und die ganzen Mannschaftslogos fasziniert. Bei meinem Zahnarzt lag eine PC Player mit dem Test zu diesem Spiel aus und ich habe mich zusammen reissen müssen, dass ich die Zeitschrift nicht stibitzt habe :smiley:

Ich habe noch gute Erinnerungen, dass der ältere Freund der Schwester meines NHL-Kumpels uns irgendwelche Speicheranpassungen für MS DOS machen musste, ansonsten lief das Spiel auf dem 386 nicht. Wollten wir etwas anderes Spielen mussten wir Speicheränderungen inklusive Reboot vornehmen. Ach waren das Zeiten vor plug n play :smiley:

2 „Gefällt mir“

Die Folge macht noch mal Lust aufs Anspielen.

Ingesamt tolle Folge, grade für Eishockey-Noops war die kleine Regelkunde durchaus hilfreich :grinning:

Ich habe zwischen 93 und ~97 die EA Sporttitel zusammen mit meinem Bruder rauf- und runtergespielt und war entzückt, wie ich alles was Gunnar und Fabian umschrieben hatten direkt vor Augen hatte. Und das, obwohl ich die Spiele seit mindestens 20 Jahren nicht mehr angefasst habe.

Und wie toll ist diese Sache mit der Orgel?! Selbstverständlich hat niemand bisher darüber nachgedacht, dass und warum da eine Orgel in jeder Arena steht. :exclamation:

1 „Gefällt mir“

Tolle Folge. Gerade erst gestern haben @turric4n und ich am Mega Drive diverse Partien NHL 93, 97 und 98 gespielt und nun kommt Eure Folge zu NHL 94 hinzu :smiling_face_with_three_hearts: Und JETZT weiß ich auch, weshalb ich bei NHL 93 daran verzweifelt bin, dass ich die One-Timer nicht hinbekommen habe :roll_eyes:

Interessant ist übrigens auch das Tempo der Spiele: NHL 93 war noch relativ behäbig. Das, was 93 an Tempo gefehlt hatte, hatten 97 und 98 dann schon fast zuviel. Vor allem im Vergleich war das irre schnell.

Die Anekdote mit der Namensgebung (NHLPA vs. NHL) kannte ich auch noch nicht. Kurios.

edit: Ach ja: Und das ihr den großen Eishockey-Fan Heinrich auch zu Wort kommen lasst, hat mich natürlich auch sehr gefreut.

3 „Gefällt mir“

Es ist schon lustig. Wir kannten zunächst ausschließlich die PC Version. Ich dachte früher, das sei die definitive und bekannteste Version. Und ihr kennt sie gar nicht. :smiley:

1 „Gefällt mir“

Ich liebe NHL 94.

Fabians Musterungsgeschichte hat mich direkt nostalgisch werden lassen.
Zu mir sagte man damals, (ungefragt), ich sei für den Dienst auf einem U-Boot nicht geeignet.
Ja dann eben nicht! Hab dann Zivi gemacht :rofl:

1 „Gefällt mir“

Tolle Folge. Ich war im Vorfeld etwas skeptisch, ob das mit Sportspielen so gut funktioniert, aber es war erstaunlich gut.
Finde es auch sehr sinnvoll bei Sportspielen die ganze Serie gleich mit anzureißen; eine Besprechung von NHL 96 brauche ich dann nicht wirklich noch.

Bei mir war’s allerdings NHL 2002 mit dem ich sehr viel Zeit verbracht habe.

P.S.: Madden wäre eigentlich mal spannend aufgrund der Entwicklungsgeschichte und insbesondere weil John Madden tatsächlich beteiligt war.

1 „Gefällt mir“

Gute Foge auch wenn sie wohl nie zu meinen absoluten Lieblingen gehören wird aber dafür finde ich Sportspiele auch nicht interessant genug.
Was mich aber etwas gestört hat ist dass Fabian etwas zu viele Anglizismen verwendet hat aber davon bin ich im Allgemeinen kein großer Freund.
Aber der kurze Ausflug in die Historie der Orgeln in amerikanischen Sportstadien hat mir gut gefallen, war tatsächlich ein Thema über das ich nie groß nachgedacht habe und als ich es hörte wollte ich selbst recherchieren aber dann hat es Gunnar schon erledigt.

Toller Cast, Danke.

Anmerkung zu Jaromir Jagr:
Ich würde annehmen, dass man in dynamischen und körperlichen Sportarten wie Eishockey keine „Spezialisten“ mal kurz einsetzen kann.
In der Tat hat er bis zu seiner letzten NHL Saison weiterhin Eiszeiten auf Toplevel gehabt.
Und er war sogar unter den Top 20 in Scoring mit 44!

An die Experten: Wie ist das möglich? :smile:
Laut den jährlichen Scorer Ranglisten gibt es da niemanden der älter als 31, max 32, ist. Wie kann der Jagr da mit Mitte 40 noch ganz vorne mitmischen?
Klar, er ist wohl einer der 10 (5?/3?) besten Hockey Spieler der Geschichte, aber das erklärt diese Leistung nur teilweise.
Er ist ja auch noch Winger und kein Defenceman oder Goalie, wo man annehmen dürfte, das die im Schnitt nochmal kürzere Karrieren haben…

Habe ihn 2010 gesehen, wie er das Team der Tschechen zu WM Gold geführt hat - mit 38. :partying_face:

1 „Gefällt mir“

Die Leistungsfähigkeit von Jaromir Jagr ist hier aber insgesamt doch etwas übertrieben. Ja, er hat eine beachtliche Karriere hinter sich und ja, es ist beeindruckend, dass er in seinem Alter weiterhin professionell spielt.

ABER: Zum einen spielt er wohl nur noch deshalb, weil es sein eigener (!) Verein ist, d.h. er ist Eigentümer. Ich bin mir sehr sicher, dass dem andernfalls nicht so wäre. Zum anderen ist eher gen Karriereende in der NHL keineswegs so erfolgreich gewesen. Und ganz bestimmt nicht unter den Top 20. Er hat in der letzten Saison 2017/18 insgesamt 7 Punkte erzielt in Calgary. Das war’s.

Eine bekanntere Anekdote zu NHL 93/94 könnte man hier noch anführen: So ist - zumindest in den USA/Kanada - die Szene aus der Komödie Swingers von 1996 sehr bekannt, in der u.a. Vince Vaughn gegen seinen Kumpel NHL spielt („make Gretzky bleed“).

Swingers had one of the best sports scenes in movie history - Sports Illustrated

1 „Gefällt mir“

Tolle Folge. Ihr habt das NHL Spielgefühl toll eingefangen und die netten Anekdoten am Rand machen die Folge gut hörbar. Nie hab ich drüber nachgedacht wegen der Orgeln. Wie Fabian es sagte, die gehörten halt immer dazu.

1 „Gefällt mir“

Yep, Jagr’s letzte NHL Saison wurde durch Verletzungen sehr verkürzt, und er hatte nur wenige Spiele.
Fraglich, ob er danach keinen anderen NHL Vertrag mehr bekommen hat oder keinen mehr wollte.

Da du seine Punkte richtig lesen kannst, dann schaue einfach mal 2 Saisons darüber - wie viele er da hatte und wo er dabei in der NHL stand. :wink:

Mein Hockey Game war ja Face Off! von 1989.
Hat das was mit dem angesprochenen gleichnamigen Arcade Automaten zu tun?
Screenshots sehen eher anders aus…

Interessante Folge. Sportspiele sind zwar eigentlich nicht mein Ding, aber ich hab trotzdem gerne zugehört. Die Musik, wie sie in den amerikanischen Stadien gespielt wird, habe ich immer unter “generische Rummelmusik” eingeordnet. Spannend, dass da eine Orgel dahinter steckt. Wenn man es weiß, ist es eigentlich klar, hatte mir da aber nie viel Gedanken dazu gemacht.

Zur Musterung bin ich damals zusammen mit zwei Klassenkameraden gefahren, die ihren Termin am gleichen Tag hatten. Ergebnis: Ich musste Dienst leisten. Die beiden anderen, aus dem Sport-Leistungskurs, wurden ausgemustert.

HAHA, genau das dachte ich auch. Mir war bis vor dieser Folge garnicht klar, dass es Konsolenversionen gab. Und wir haben gelernt, dass die PC Version überlegen war (Saison, bissel mehr Stats).

Und Sascha kam auch wieder vor… führ jemand Statistik, wieviele Spiele @Gunnar_Lott mit ihm zusammengespielt hat bzw. wie oft er es in die Folge geschafft hat? :smiley:

Ich habe die SegaCD Version von NHL 94 nur wegen dieser Folge gestern mal gespielt. Es macht einen tierischen Spaß! Die Trägheit der Spieler ist toll gemacht, wie sie über das Eis flitzen. Die Präzision mit der man den Puck mit dem Hockeyschläger hin und her bewegen und von den Gegnern weg „dribbeln“ kann ist auch toll. Die verschiedenen Flugbahnen und Animationen des Pucks haben mich ebenfalls überrascht.

Diese TV Metapher, die im Podcast erwähnt wird, gab es aber bei anderen Sportspielen schon viel früher, zum Beispiel schon 1989 auf dem Amiga bei TV Sports Basketball.

1 „Gefällt mir“

Generell verwundert mich bis heute etwas der Kultstatus ausgerechnet des 94er Teils. Klar, er hatte Innovationen. Aber der - spielerisch nahezu identische - 95er Teil war in jeder Hinsicht nochmal klar überlegen. Er hatte einen Saisonmodus, digitale Sprachausgabe und Musik und in der CD-ROM Version auch nett gemachte Videoclips zur Einstimmung. Der wurde in unseren Kreisen damals rauf und runter gespielt und hat den 94er sofort abgelöst.

2 „Gefällt mir“

könnte der Kult vielleicht wegen der PC-Version existieren, weil da gabs ja schon Saisonmodus etc.?!

1 „Gefällt mir“