Podcast Empfehlungen

Ich bin mir nicht sicher, ob hier im Hörerforum fremdgehen erwünscht ist. :wink:

Neben meinem Lieblingspodcast Stay Forever gibt es allerdings noch andere gute Podcasts, welche sich das Thema (Retro-)gaming auf die Fahne geschrieben haben.

Zwei Podcasts welche ich an dieser Stelle empfehlen möchte sind:

Grobe Pixel
Grobe Pixel YouTube Kanal
Videospielgeschichten Podcast

Welche Podcasts möchtet ihr gerne empfehlen? :blush:

4 „Gefällt mir“

Zwei Spiele-Podcasts, die mir gerade spontan einfallen sind:

Aber im Endeffekt kenne ich alle Podcasts auch nur, weil sie Chris und Gunnar öfters mal auf andere Spiele-Podcasts hinweisen.

2 „Gefällt mir“

Ich empfehle stattdessen Podcasts die nix mit Spielen zutun haben :wink:

  • Lage der Nation - Politikpodcast. Sehr imformativ. Höre ich jede Woche
  • WDR Zeitzeichen - Das WDR Zeitzeichen als Podcastformat. 15 Minuten Information über Ereignisse, die sich am Tagesdatum jähren. Die Themen berühren meist Kunst, (Pop)Kultur, Wissenschaft, Geschichte oder Politik.
  • Zeit: Alles Gesagt - Ein Interviewpodcast. Hier gibt es Interviews die erst dann abgebrochen werden, wenn die befragte Person ein Stoppwort nennt. Dies führt dazu, dass einige Ausgaben gerne mal 8 Stunden lang sind aber auch wahnsinnig viel Information und Gesprächsfluss enthalten. Personen die mich interessieren höre ich mir hier gern an. Die Mischung ist sehr breit… Politiker sind naturgemäß aber stark repräsentiert
  • Zeit: Verbrechen - True Crime Podcast der - glaube ich - hinlänglich bekannt ist. Wenn man einen hört, sollte es vermutlich dieser sein. Ich höre wahlweise gerne auch andere… aber diesen muss man nennen.
  • Eine Stunde History - Podcastformat vom Deutschlandfunk Nova. Geschichtsthemen einfach verpackt und zusammengefasst. Das Zeitzeichen hat diesem Podcast bei mir ein bisschen den Rang abgelaufen. Würde ihn aber trotzdem jederzeit empfehlen.
4 „Gefällt mir“

DevPlay gibt es auch als Podcast. Sind ca. 30 minütige Folgen über Branchen-Themen, die vornehmlich mit Spiele-Entwicklung zu tn haben.

Nerd & Kultur ist auch nicht ganz verkehrt, da geht’s um Filme.

Nerdwelten dürfte ja bekannt sein.

2 „Gefällt mir“

Ok, dann empfehle ich auch nicht-Gaming-Podcasts :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Die Neuen Zwanziger:historisierender Politik und Gesellschaftspodcast. Wirklich eigenständige Meinungen mit tiefer Grunlage. (Natürlich mit starker eigener Meinung)

Was mit Kunst: … wenn man was mit Gegenwartskunst anfangen kann bzw anfangen können will.

Bohndesliga: überraschend guter Fußballpodast mit etwas anarchischem Charakter. Kommt immer ein wenig auf die Besetzung an, in der Regel mit sehr guten Analysen von Tobias Escher. Gunnar war mal Gast…

1 „Gefällt mir“

Podcasts, die nichts mit Spielen zu tun haben? Ja gut, dann werfe ich auch mal einen ins Rennen:

Multiversum - Das Konzept ist leicht erklärt: Jede Folge von „Multiversum“ ist eigentlich eine willkürlich ausgewählte Podcastfolge einer willkürlich ausgewählten Paralleldimension. Sei es nun Folge #92 eine Podcasts über Teppiche, Folge #11013 eines Menschen-Podcasts in einer Yeti-Welt oder Folge #39 eines Fan-Podcasts über das Vampir-Politdrama „Vampire State Building“. Und natürlich alles an den Haaren herbeigezogen und improvisiert. Ich erklärt das mal einem Freund und der Dialog war in etwa der:

„Wer kommt auf so etwas bescheuertes?“
„Nils Bomhoff von den RocketBeans ist beteiligt…“
„Ach so, das erklärt alles.“

Man muss aber definitiv auf Klamauk und den Bomhoff’schen, trockenen Absurditätshumor stehen. Den andern Podcaster, Florentin Will, kenne ich ehrlich gesagt nicht. Macht hin und wieder aber Spaß. Ich finde es schwierig einzuschätzen, wie viel improvisiert ist und wie viel vorher abgesprochen.

1 „Gefällt mir“

Ich werfe mal die Nilz-Bokelberg-Erfahrung in den Ring.
Für mich einer der interview-Podcast, deren Folgen ich unabhängig von den Gästen höre.
Mir gefällt wie Nilz die Gespräche führt, was jede Folge sehr angenehm macht.

Zum Nachhören, da leider nichts aktuelles (mehr?) kommt, kann ich auch WIMAF empfehlen. Findet sich auch hinter dem Link.

1 „Gefällt mir“

Haste zufällig einen Link auf die Podcastfolge, bei der Gunnar dabei war?

Gerne:

So, dann will ich auch mal:

Over the Hills : Den werden einige von euch schon kennen, ein RP Cast mit tollen Spielbuchfolgen.

Sternengeschichten : Ein Cast für alle die was mit dem Weltraum anfangen können.

Down to the Detail : Sollten die meisten von euch eh schon kennen.

Das Universum : Wer was mit den Sternengeschichten anfangen kann sollte auch man den versuchen.

1 „Gefällt mir“

Ist zwar „nur“ ein Retro-Podcast, in dem Games nur vereinzelt vorkommen (ganz tolle Folge über Maniac Mansion - unbedingt reinhören!):

Die Rückspultaste - https://rueckspultaste.de/

Wunderbar vielseitig und ultra-sympathisch.

1 „Gefällt mir“

Ich hab auch noch ein paar, die ich nicht übermäßig oft erwähnt hab.

Ex-Dr-Who-Schauspieler David Tennant interviewt Leute aus dem Filmbusiness. Nicht alles superinteressant, aber die Folge mit Neil Gaiman ist großartig.

OMR ist ein Interview-Podcast mit Leuten aus der Startup-Szene und Tech, meine Lieblingsfolge ist die mit dem Chef von NBB.

Sicherheitshalber ist ein Podcast über Militär- und Sicherheitsfragen mit Thomas Wiegold. Spezielle Lieblingsfolge hab ich nicht, die sich alle immer an aktuellen Themen orientiert. Bei der jeweils aktuellsten einsteigen würde ich empfehlen.

Dass ich Fan bin vom Fußballpodcast Rasenfunk erwähnte ich verschiedentlich schon mal. Lohnenswert sind nicht nur die wöchentlichen Sendungen zu Bundesliga-Spieltagen, sondern vor allem die „Tribünengespräche“, Langform-Casts zu Themen der Branche. Hier ist zum Schnuppern ein kürzerer Vertreter, ein Gespräch über die Bezahlkultur im Amateurfußball.

https://rasenfunk.de/tribuenengespraech/45

3 „Gefällt mir“

Den Podcast zur Sicherheitspolitik (Sicherheitshalber) kenne ich. Ich mag bzw. schätze den Herrn Prof. Carlo Masala von der Universität der Bundeswehr in München sehr. Er ist ein wirklich sehr kompetenter Mensch.

1 „Gefällt mir“

Ich schließe mich der Empfehlung mit den Zeit - Alles gesagt und Verbrechen Podcasts an und ergänze noch um Servus. Grüezi. Hallo.
Für netzpolitisch Interessierte empfehle ich Logbuch: Netzpolitik.

1 „Gefällt mir“

Wer Spaß an Horrorfilmen hat und des Englischen mächtig ist, dem kann ich den Podcast The Faculty of Horror sehr empfehlen. Die ersten Folgen (ca. das erste Jahr) sind etwas holprig, danach haben sich die zwei Podcasterinnen aber hervorragend zusammengefunden. Da steckt Expertise, Humor und Charme drin.

3 „Gefällt mir“

Ich kann den Podcast der „Schulhofbrenner“ empfehlen und für Star Wars Fans den „Bucketheads“ Podcast von Kevin Arnold.

2 „Gefällt mir“

Worüber diskutieren die Schulhofbrenner überwiegend? :thinking:

Schnaps?

1 „Gefällt mir“

Im Podcast Rückspultaste werden z.B Games nicht so oft besprochen.