Spiele starten um das Intro zu sehen

Deus Ex.

1 „Gefällt mir“
8 „Gefällt mir“

„i feel like… i could take on the world!!“ :smiling_imp:
Sicher nicht das beste, aber hat sich eingebrannt.

9 „Gefällt mir“

Kein Intro, aber meiner Meinung nach einer der besten Trailer aller Zeiten für ein wirklich tolles Spiel, welches leider etwas untergegangen ist.

3 „Gefällt mir“

Oh, das hier geht auch immer (epische Musik ab 1:22).

6 „Gefällt mir“

Bei den ganzen Amiga-Perlen hier darf natürlich Supremacy nicht fehlen:

3 „Gefällt mir“

KKND 2 fand ich damals wirklich spitze. „Nein, manche kommen einfach nicht miteinander aus“ :grin:

4 „Gefällt mir“

Resident Evil hat mich damals echt weggeblasen. „Echt Schauspieler?? In einem Videospiel? Und so gruselig-brutal? Wie krass!“

2 „Gefällt mir“

Ein paar der hier schon genannten Intros habe mir auch unzählige Male angeschaut, insbesondere Another World und MechWarrior 2 :slight_smile:

Und mir fallen noch etliche mehr ein:
Prince of Persia, Indiana Jones and the Fate of Atlantis, Wing Commander 3, Z, Starcraft, I-War, Grim Fandango, Half-Life (sogar interaktiv!) - aber vor allem …

Interstate '76.
Der low-poly-Look hat damals einen bleibenden Eindruck hinterlassen, und meinen Geschmack für stilisierte 3D-Grafik maßgeblich geprägt.

Tatsächlich habe ich dann Jahre später im Gespräch mit einem sehr netten Arbeitskollegen zufällig herausgefunden, dass er der Art Director für Interstate '76 war - super Typ ( … und ein anderer Kollege stellte sich als einer der Lead Designer für Dune 2 heraus) :smiley:

3 „Gefällt mir“

Schon gut gerendert für die damalige Zeit. Aber amüsant, wie dreist sie hier stilistisch von Fallout klauen. Alleine diese Klammer mit „Manchmal kommt man nicht miteinander aus“ ist doch ein Klon von „War never changes.“ :slightly_smiling_face:

Ich habe KKND2 damals gespielt und habe eine einzige Erinnerung daran: dass abgeschossene Flugzeuge cool aussahen :wink:

1 „Gefällt mir“

Pop’n TwinBee: Rainbow Bell Adventures… ab 1:30 geht’s ab :slight_smile:

Und natürlich die Amiga CD32-Version von Chaos Engine, alleine wegen des Sprechers:

5 „Gefällt mir“

Das ist mir bisher zwar nie aufgefallen, aber jetzt wo du es sagst klingt es tatsächlich verdächtig danach :smiley:

1 „Gefällt mir“

Mal was von der Dose, Conquests of Camelot:

2 „Gefällt mir“

Von der Myst-Intro bekam ich in den 90ern Gänsehaut:

Myst wurde und wird ja von „richtigen Gamern“ gerne geschmäht, aber ich fand damals die Idee und die Atmosphäre toll. Man wollte richtig eintauchen in diese Welt und die Geheimnisse dahinter verstehen. Besonders das Selenitic Age fand ich beeindruckend.

Leider wurde ich mit den Nachfolgern nie warm, weil die plötzlich zusätzliche Charaktere und Hintergrundstories einführten (D’ni), die für mich überhaupt nicht zu dieser Welt passten (heute würde man sagen, mein „headcanon“, den ich mir nach dem ersten Teil gebildet hatte, hat nicht gepasst).

1 „Gefällt mir“

Syndicate. Absolut unglaublich als es rauskam.

Von der Design-Ästhetik (und auch von der „Handlung“) eigentlich heute immer noch total toll, vom Detailgrad der Szenen und der Qualität des Renderings natürlich nicht mehr.

11 „Gefällt mir“

Mehr Amiga! Das fantastische Desert Strike Intro der Amiga-Version. Mehr 90ies geht musikalisch nicht:

Und natürlich Wing Commander, A1200 Edition:

8 „Gefällt mir“

Zak McKracken!

4 „Gefällt mir“

Freespace 2

2 „Gefällt mir“

Uh, stimmt. Teil 1 hatte auch nen super Intro:

2 „Gefällt mir“

Ich habe angefangen, meine liebsten Spieleintros vom MiSTer FPGA aufzuzeichnen. Ich habe schon einige beisammen. Die Playlist auf meinem Kanal heißt „Game Intros“

Game Intros

1 „Gefällt mir“