Unbekannte Nachfolger

Kennt Ihr dieses Phänomen, dass es inoffizielle oder offizielle Nachfolger zu Euren geliebten Spielen gibt, die keiner kennt? Darum soll es in diesem Thread gehen.

Hier sind meine Beispiele:

Unholy War (PS1)

Dies ist in der Tat ein Nachfolger zu Archon 1 und 2, vom originalen Designer, Paul Reiche III. Das Schachbrett ist hier aus Hexfeldern konstruiert statt aus Quadraten, und die Kämpfe sind in 3D. Aber trotzdem hat das Spiel ganz eindeutig Archon Flair. Es macht im zwei Spieler Modus richtig Laune, wenn man sich einmal mit der Steuerung vertraut gemacht hat.

image

(Es gab noch ein ähnliches Spiel, allerdings von anderen Entwicklern, namens Wrath Unleashed für Xbox.)

Space Taxi 3 (Amiga 1200)

Ein PD Spiel und inoffizieller Nachfolger zum Klassiker Space Taxi. Dieses Spiel kann man allerdings mit 4 Spielern gleichzeitig spielen. Mit mehreren Spielern ist es ein totaler Spass! Es hat ca. 50 Level mit vielen kreativen Ideen. Man spielt im Team. Ein Spiel mit drei oder vier Spielern gleichzeitig erfordert viel Kommunikation zwischen den Spielern. Sonst steht man sich gegenseitig immer im Weg.

Robbit Mon Dieu (PS1)

Dieses Spiel ist tatsächlich ein dritter Teil der Jumping Flash Reihe, der aber nur in Japan erschienen ist. Das Spiel läuft flüssiger als Teil 1 und 2. Es hat kleinere Level, aber macht trotzdem enormen Spass, finde ich. Man muss sich leider mit Japanischen Texten zufrieden geben. Zum Glück sind die Missionsziele und Dialoge ziemlich intuitiv („bring mir Möhren,“ finde den Exit usw.).

X2 (PS1)

X2 für die PS1 ist ein Nachfolger zu Project X vom Amiga. Es ist ebenfalls von Team 17. Die Japanische Version wurde komplett überarbeitet und ist besser spielbar als die US Version. Ich finde das Spiel ist technisch ein ziemliches Brett.

image

2 „Gefällt mir“

Das sieht für mich wie das eine Space Taxi aus das ich kenne. :crazy_face:
Ich habe mal gegoogled. 1 sieht anders aus und zu 2 habe ich irgendwie keine Screenshots gefunden.

1 „Gefällt mir“

Das originale kommerzielle Space Taxi ist vom C64 und sieht so aus:

IMG_4970

Auf dem Amiga gab es dann drei PD Versionen von Andreas Spreen, die aber Iterationen mit Bugfixes waren. Space Taxi 3 ist davon die letzte und beste Iteration, mit den meisten Levels.

Es gibt auf dem Amiga auch noch Air Taxi. Das kann man sogar zu fünft gleichzeitig spielen! Es hat aber nur ca. 15 Level. Das sieht so aus:

IMG_4971

1 „Gefällt mir“

So gut wie keiner weiß, dass Duke Nukem 3D einen Nachfolger hatte. Jeder, den ich auf Duke Nukem Forever anspreche, sagt: Ist nie erschienen. Punkt.

Seltsam.

1 „Gefällt mir“

Ha! Ich erinnere mich vage an einen Duke Nukem 3D Nachfolger auf der PS1. Das Spiel hiess Duke Nukem - Time To Kill und war ein Third Person Shooter:

duke+nukem+time+to+kill_snap-2687339239

Meine Güte war das schlecht.

Das originale Duke 3D ist aber auch nicht gut gealtert, finde ich. Die Perspektive beim Hoch- oder Runtergucken ist einfach total kaputt.

1 „Gefällt mir“

Ja, stimmt. Daran kranken so gut wie alle 2.5D-ler. Die sind einfach nicht wirklich 3D, was man halt erst dann merkt wenn man nicht mehr in die eigentlich vorgesehene Richtung schaut.

1 „Gefällt mir“

Die Remastered-Version hat dieses Problem nicht mehr, dort wurde die Perspektive gefixt. Ich habe Duke Nukem 3D erst in 2010-ern zum ersten Mal gespielt und war davon begeistert.

1 „Gefällt mir“

An dieser Stelle möchte ich ganz dezent auf meinen alten Thread mit Katakis II hinweisen. Crush ist demnach doch auch ein Unbekannter Nachfolger, oder nicht? :wink:

PS. Bis zum 02.10.23 läuft noch das Steam Shmup Festival mit vielen Rabatten u.a. für CRUSH.

2 „Gefällt mir“

Dark Side (Amiga/C64)

Dark Side war Driller 2. Auf dem Amiga habe ich es gerne gespielt. Das Cockpit war ziemlich komplex und mit der Maus bedienbar. Das Spielprinzip war ganz ähnlich wie bei Driller, also eine Art 3D Erforschungs- und Puzzlespiel.

Ich hab mal gehört, es gäbe Indiana Jones 4 auch als Film. Muss ne Urban Legend sein …

2 „Gefällt mir“

Dark Legions ist übrigens auch noch so ein Archon-artiges Spiel, allerdings kein offizieller Nachfolger. Es ist Monsterschach, und man kämpft wie bei Archon von oben mit Action.

2 „Gefällt mir“