Die Stay Forever-Crew auf YouTube

Ich bin ja der Meinung, dass die Herren Schmidt und Lott auch mal bei Game Fights mitmachen könnten. Gern ja auch zusammen mit Fabian. :slightly_smiling_face:

2 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

mit @Chris

1 „Gefällt mir“

@fabian in dieser „Top 5-Listen“-Sendung. Zu einem bestimmten Thema müssen die Gesprächsteilnehmer sich auf eine Top 5 einigen - und die wird dann mit dem Live-Publikum verglichen.

Bin übrigens auch der Meinung: Horror ist kein Spiele-Genre. Wie kommt man auf so Klöpse? :flushed::joy: Monkey Island ist dann das Genre „Comedy“ und „What Remains Of Edith Finch“ aus dem bekannten und beliebten Spiele-Genre „Thriller“? Fällt mir leider immer schwieriger, diese Moderatorin zu ertragen - erst recht als sie sich bei Fabians Verallgemeinerung „für Vierzehnjährige“ angesprochen fühlt (da passt der Schuh wohl?) und ihn dann wegen seiner 40+ angeht. :roll_eyes:

RBTV hat wieder mal kein gutes Händchen, was neue Moderatoren angeht. Und wundern sich dann über einen Circle Jerk im Reddit oder vermehrt kritische Zuschauer wie mich.

Ich hab mich heute Nachmittag über die vielen netten Kommentare unter den Stay Forever-Videos gefreut. Selbst unter den ganz alten Videos, die noch ohne Christophers (aber mit Gunnars) Mitarbeit entstanden sind, gibt es neue, positive Resonanzen.

Danke dafür💕

2 „Gefällt mir“

Ich bin immer noch dabei, den YouTube-Kanal von https://youtube.com/c/Blurksel zu durchstöbern. Lasst doch ein Abo da, damit er motiviert ist & weiter Sachen hochlädt. :+1: Obwohl ich damals viele GameStar-Magazine - alleine schon wegen den Vollversionen - gekauft habe, gibt es hier tonnenweise Videomaterial, dass ich noch nicht kenne. Praktischerweise auch alles in Playlisten sortiert.

Jetzt jedes einzelne hier zu verlinken ist natürlich Quatsch. Stellvertretend für diesen Vergangenheits- @Gunnar_Lott und der @Chris aus alten GameStar-Zeiten hier also die…Forum-festgezurrte Empfehlung für diesen Kanal.

Ich find, dass diese ganzen Wertungskonferenzen und Testvideos mittlerweile sogar interessanter geworden sind. Als Retrospektive. Da werden Spiele besprochen, die man mittlerweile selbst schon kennt & durchgespielt hat (womöglich sogar mehrmals!). Während das alles damals also „nur“ als unterhaltsame Informationsquelle diente, welche nagelneuen Spiele gerade auf dem Radar aufgetaucht sind - kann man sich heutzutage wunderbar darüber aufregen. XYZ findet Risen kacke und disst Gothic: Frechheit! Und diese Kritik an Mass Effect 2 ist ja wohl auch völlig überzogen! Oder man staunt über
übereinstimmende Meinungen zum Spiel, wenn Gunnar z.B. das „Magna Cum Laude“ (Larry) jetzt doch nicht als sooooo schlecht abstempelt.

1 „Gefällt mir“

Danke für den Tipp.
Flashback. :sweat_smile:

Exemplarisch das Vid zu Command & Conquer 3: Tiberium Wars: Dieses Pseudo-Objektivieren und Aufzählen von Features und Zahlen als Begründung warum es beste Game der Reihe sein soll. Dabei musste damals (und auch heute) jedem glasklar sein, dass es es mehrere Klassen unter den Vorgängerspielen angesiedelt ist. Pures Fremdschämen.

Gunnar macht das sehr clever, und hält sich raus und stellt nur moderierend Fragen. :sunglasses:

1 „Gefällt mir“

Ich hab, passend zu Halloween, das gruseligste überhaupt gefunden. Ein rund halbes Jahr stillgelegtes Videoprojekt entstaubt, um es in den nächsten Tagen zu beenden. :jack_o_lantern: So muss sich eine Bauleitung fühlen, die ein nur Dreiviertel fertig gewordenes Gelände betrachtet - überall, kreuz und quer, liegen Werkzeuge und Materialen herum. „Was ist das da?“ - „Was wurde dort schon gemacht?“ - „Hier fehlt ja auch noch die Hälfte, hömma!“




Nachdem ich jetzt ne Stunde „aufgeräumt“ habe bin ich aber zuversichtlich, dass ich das locker bis Ende der Woche fertig bekomme.

2 „Gefällt mir“

Der Herr Käufer im „Nerd Quiz“:

1 „Gefällt mir“

Verspätung ohne Ende, aber doch noch fertig geworden.

4 „Gefällt mir“

Krass, 10k Aufrufe innerhalb der ersten zehn Tage! Da hat Christopher sicher von Facebook über Discord bis Twitter überall den Link verteilt. Pfff…Ich wünschte die Videos in meinem privaten YT-Kanal hätten nur 10% der Aufrufe von diesem „Indy-Podcast meets Gameplay.“ :smile:

Da sieht man auch mal wieder, wie unfassbar populär die Lucasfilm/Arts Spiele in Deutschland waren und sind. Trotz so vieler richtig guter Adventures fällt mir kein Titel ein, der mehr Aufmerksamkeit erzeugen würde, um den Lucas-Adventures paroli bieten zu können.

„Baphomets Fluch“ hat 9 Jahre für seine Aufrufzahlen gebraucht. Und wird demnächst - in den nächsten 2 Wochen? - vielleicht von Indy überholt.


Keine weiteren Fragen, wer König ist, hömma. :flushed:

2 „Gefällt mir“

@Fabian moderierte vergangenes Wochenende „Haus an Haus“ - eine Art „Gameshow“, wo sich zwei Gruppen von Leuten 24 Stunden lang Live ein Gaming-Battle nach dem anderen geben, um als Sieger die laaaaaange Show zu verlassen. Hatte noch keine Zeit, es mir anzuschauen. Deswegen weiß ich nicht, ob Fabian auch nach der Pre-Show noch anwesend war.

Die ersten beiden Ausgaben von Haus an Haus (2020 und 2021) waren sehr unterhaltsam. Ist diesmal hoffentlich genauso.

24h am Stück? Das ist ja länger als eine Staffel 24. :flushed:

1 „Gefällt mir“

Frag mich nicht, wie die Leute es schaffen, das Event Live zu verfolgen. Schlaf und häusliche Verpflichtungen hören ja nicht plötzlich für 24 Stunden auf, nur weil Wochenende ist. :crazy_face:

Ich gucke an diesen Videos wieder eine volle Woche oder so. Schon das erste hat über 7 Stunden Laufzeit.

1 „Gefällt mir“

@Fabian spielt bei der neuen Staffel Beef Jr mit:

Bescheiden wie immer. Freu mich schon.

1 „Gefällt mir“